Bad-Umbau: Dusche statt Wanne

Bad-Umbau: Dusche statt Wanne Bad-Umbau: Dusche statt Wanne
Bei
Pflegegrad
kostenlos*
Wanne raus - Dusche rein. Einfach zum modernen Bad!

  • Individuelle und kompetente Beratung
    Wir schubsen Sie nicht einfach ins kalte Wasser, sondern beraten Sie ausführlich. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein.
  • Schnelle und unkomplizierte Arbeit
    In nur wenigen Stunden ist Ihr Bad-Umbau abgeschlossen.
  • Qualitätsware mit 5 Jahren Garantie
    Unsere Fachkräfte und Monteure arbeiten sauber und gewissenhaft.
  • Hilfe bei der Kostenübernahme
    Bei einem Pflegegrad übernimmt die Pflegekasse die gesamten Kosten. Wir helfen Ihnen bei der Beantragung.
&
&
Garantierte Datenschutz-Sicherheit
Ihre Informationen werden sicher übertragen und 100% datenschutzkonform behandelt.

*4.000 Euro Zuschuss sichern

Arbeiten Betrag
Ausbau der vorhandenen Badewanne inkl. Entsorgung des Bauschutts und der Wanne. Lieferung und Einbau einer Duschtasse bis maximal 1,80 x 0,80 Meter. Einbau einer antibakteriellen Wandverkleidung, max. 200 cm hoch. 2.290 Euro
Aufbringen eines Antirutschbelags auf der Duschtasse 150 Euro
Lieferung und Einbau einer Echtglas-Duschabtrennung 799 Euro
Lieferung und Montage einer modernen RainShower-Duschgarnitur 650 Euro
Lieferung und Montage eines Haltegriffs (60 cm) 65 Euro
Gesamt 3.954 Euro
Abzüglich Zuschuss durch die Pflegekasse bei vorhandenem Pflegegrad -3.954 Euro
Ihr Anteil am Umbau 0 Euro

Ihr neues Bad in nur vier Schritten

  1. Demontieren der Badewanne und Entsorgung des alten Baumaterials
  2. Einsetzen einer passgenauen Duschtasse
  3. Hochwertige Verkleidung der Fehlstellen
  4. Aufstellen der neuen Duschkabine
Badsanierung

Bewertung 5 von 5
Die Berater waren sehr hilfsbereit. Sie haben mir alles zum Umbau erklärt und mir sogar noch mit der Pflegekasse geholfen. Die hat meine neue Dusche bezahlt, mich hat es überhaupt nichts gekostet.
Regina M., Bottrop

Bewertung 5 von 5
Ich kann mich endlich wieder eigenständig waschen, ohne Angst vor einem Sturz zu haben. Die Badewanne war einfach ein Problem für mich. Ich hätte nicht gedacht, dass das so leicht gelöst werden kann.
Rolf K., Regensburg

nach oben